„Wir wollen ökologisch und sozial etwas erreichen“

Die Genossenschaft in Bürgerhand hat das Zeug zum Erfolgsmodell. Davon sind Christine Krämer und Birgit Linke vom Projekt Regional Versorgt eG überzeugt.

Zur Story

Parkbänke streichen für eine Fahrt mit dem E-Car

Ein Carsharing-Modell bietet Landbewohnern flexible Mobilität. Wie das funktioniert, erklärt Simone Handwerk von der LEADER Region Eifel.

Zur Story

Eine Aktion, die Wurzeln schlägt

14.500 Bäume hat die Landjugend Schleswig-Holstein an einem Tag gepflanzt. Wie das gelang, erklärt Vorstandsmitglied Dorthe Reimers.

Zur Story

Starkes Netzwerk für starke Ideen

Preisträgerempfang für die „Ausgezeichneten Orte 2014“: ein Ehrentag, ein Tag für die 100 Besten – und für Deutschlands starke ländliche Regionen.

Zur Story

News & Stories

Wettbewerb

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2014: Innovationen querfeldein

„Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen in diesem Jahr 100 Innovationen, die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken: “Innovationen querfeldein – ländliche Räume neu gedacht”. Mehr als 1.000 Bewerber waren dabei, die 100 besten haben es geschafft. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wissenschaftlern, Unternehmern, Kulturmanagern, Politikern und Bildungsexperten wählte die vorbildlichsten Konzepte aus, die Dörfer, Gemeinden und Kleinstädte auf dem Land fit für die Zukunft machen. Prämiert wurde in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.