„Was die Leute auf dem Land alles auf die Beine stellen, ist sehr beachtlich“

Günter Lühning vom Dorfladen-Netzwerk erklärt, wie „Tante Emma 2.0“ Schwung in ländliche Regionen bringt.

Zur Story

„Künftig kann jeder Landwirt sein Feld mit Hilfe einer App bewirtschaften“

Wie Jungunternehmer Clemens Delatrée gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern die deutsche Landwirtschaft effizienter und umweltfreundlicher machen will.

Zur Story

Wirtschaftsstandort Land: Mit Willkommenskultur gegen den Fachkräftemangel

Auf dem Land engagieren sich Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft, um Arbeitskräfte für die Region zu gewinnen.

Zur Story

Mehr Lebensqualität fürs Land

Wie moderne Software das ländliche Leben attraktiver machen kann, erklärt Prof. Peter Liggesmeyer im Interview

Zur Story

News & Stories

Wettbewerb

Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2014: Innovationen querfeldein

„Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen in diesem Jahr 100 Innovationen, die die Zukunftsperspektiven ländlicher Regionen stärken: “Innovationen querfeldein – ländliche Räume neu gedacht”. Mehr als 1.000 Bewerber waren dabei, die 100 besten haben es geschafft. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wissenschaftlern, Unternehmern, Kulturmanagern, Politikern und Bildungsexperten wählte die vorbildlichsten Konzepte aus, die Dörfer, Gemeinden und Kleinstädte auf dem Land fit für die Zukunft machen. Prämiert wurde in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.